Header neu 

NEWS / Informationen

tater Campus Security  Inhouse-Termin bei Ihnen vor Ort:  Führungsmodul | Was lernen Leader von den Untaten der Täter...
 

 

„Jedes Verbrechen hat seinen eigenen Hintergrund, der sich nicht nur aus der Sprache des Verbrechens, sondern auch aus der Persönlichkeit des Täters ergibt!"

 

Zielgruppe: Führungskräfte & Teamleiter mit Mitarbeiterverantwortung

Vortragender: Univ.-Lek. Franz Wulz MBA

 

Modulbeschreibung:

 

Diese Moduleinheit versucht den Bogen zwischen der Verhaltensbeurteilung (Profiling) von Menschen und dem täglich notwendigen Einsatz im Wirtschaftsleben zu spannen.

Haben Sie sich schon einmal gefragt wie es einem Anführer von Terroristen gelingt ein Team aufzubauen? Oder wo der Unterschied zwischen einem "organized" und "disorganized" Täter vs. Mitarbeiter liegt? Anhand von Beispielen wird das Täterverhalten mit der Führungslehre in Verbindung gebracht.

Was lernen wir als Führungskräfte aus dem Verhalten unserer Mitarbeiter, Kunden, Partner...?

Ein international anerkanntes Profilingsystem erklärt, wie man

  • sein Gegenüber analysiert,
  • wie man Gefühle und Verhaltensweisen entschlüsselt,
  • Motivationslagen unserer MitarbeiterInnen / Kunden etc. erkennt
  • und souverän Körperhaltung und Mimik im Kontext beobachtet.

Was können Sie von diesem Modul erwarten? Welche Grundlagen werden vermittelt?

  • Körpersprache / nonverbale Kommunikation / Ausdruckrepertoire
  • Führungsprofil / Ihr Führungsverhalten
  • Motivlagen / Persönlichkeiten / Charaktere
  • Terrornetzwerke und deren Führungskräfte
  • Rollenbilder und Verantwortungen in der Kommunikation und Beobachtung
  • Ihre Führungskommunikation / Ihre Marke ICH (R)  / Ihr Auftreten
  • Psychologische Grundlagen der Krisen- und Konfliktkommunikation

Teilnehmerfeedback

"Wow - was für ein Vortrag heute. Vielen Dank für den Einblick als Profiler - so kurzweilig und spannend empfand ich schon lange keine Fortbildung mehr."(Ulrike W., MBA - GF einer Kommunikationsagentur)
"Nochmals ein dickes Lob an die Gestalter und den wirklich spannenden Vortrag. Der hat die Gehirnzellen schön arbeiten lassen."(Mag. Martin K. - Wiener Linien)
"Es freut mich, dass Ihre Veranstaltungen so gelungen ist! Sie haben einen interessanten Bereich mit dem Unternehmertum verbunden, damit punkten Sie."(Mag. Nadine F. - Wirtschaftskammer Wien)
"Vielen Dank für die Einladung zum gestrigen Vortrag, ich darf gratulieren. Sehr interessant und kurzweilig!"(Patrick T. - Erste Bank Group)
"Das war ein wirklich spannender und gelungener Vortrag! Vielen Dank dafür! Eine der besten WKO-Veranstaltungen, die ich besucht habe...Viel Erfolg."(Mag. Mario F. - EUCUSA Consulting)
"Ihr Vortrag war sehr interessant. Danke für Ihr Angebot jederzeit für Fragen zur Verfügung zu stehen."(Helga K. - A1 Telekom Austria AG)
"Ihr Vortrag hat mir sehr gut gefallen und hat mir einige Denkanstösse gegeben."(Martin W. - Starwood Hotels & Resorts, Hotel Imperial & Bristol)

 

Im Mittelpunkt steht die Bearbeitung von Fallbeispielen und die praktische Einübung der vermittelten Techniken. Theorie und Praxis sind eng miteinander verzahnt. Reflexionen sichern die Entwicklung eines klaren Selbstverständnisses.

Wir planen diesen Vortrag für Ihr Team. Zeitrahmen zwischen 3 und 8 UE wählbar!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!